Skip to main content
HeimatorteNewsProjekte

kragru

By 8. Jänner 2024Jänner 11th, 2024No Comments

projekt kragru
ort gutau, oberösterreich
fertigstellung 2023

dieses Einfamilienhaus in Gutau, wurde durch einen eingeschossigen Zubau für zwei Personen erweitert. Der Zugang zu diesem neuen Anbau erfolgt über das Haupthaus, wodurch eine organische Verbindung zwischen Bestand und Erweiterung geschaffen wurde.

Speziell für die Eltern gestaltet und angepasst, präsentiert sich der Bestand des Hauses als ein behagliches Zuhause. Eine bemerkenswerte Annehmlichkeit ist der eingebaute Lift, der nicht nur die Mobilität verbessert, sondern auch eine barrierefreie Nutzung des Hauses ermöglicht.

Ein architektonisches Highlight ist der durchdachte Bügel im Zubau, der nicht nur als gestalterisches Element dient, sondern auch als effektiver Sichtschutz auf der Straßenseite und zur elterlichen Terrasse. Diese raffinierte Gestaltung gewährleistet nicht nur die Bewahrung der Privatsphäre, sondern schafft auch eine angenehme Atmosphäre im Inneren des Hauses. Der Bügel fungiert als künstlerisches Statement, das sowohl funktional als auch ästhetisch überzeugt.

eine weitere Besonderheit wurde in der Küche umgesetzt. eine als Küchenfront getarnte Tür wird zum Eingang in die „dirty kitchen“ in der sich sämtliche küchengeräte und Stauraum befinden. weiters kann eine Küchenfront weggeklappt und bündig in der wand fixiert werden, wodurch sich die Arbeitsfläche bei bedarf vergrößern lässt. durch das schließen der fronten ist die Küche im Handumdrehen wieder aufgeräumt.

Insgesamt präsentiert sich dieses Haus als ein harmonisches Zusammenspiel von Tradition und Modernität, wo die Bedürfnisse der Bewohner im Fokus stehen. Der gelungene Mix aus funktionalem Design und ästhetischem Anspruch macht dieses Einfamilienhaus zu einem einladenden und privaten Rückzugsort für seine Bewohner.